Ende Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die Umseztung der DSGVO in Unternehmen beschäftigt viele Datenschutzbeauftragte und Rechtsanwäte. Die Vorgaben der DSGVO müssen aber auch in der eigenen Kanzlei umgesetzt werden. Zu diesem Thema habe ich im Rahmen eines Workshops der AG Urheber- und Medienrecht des Anwaltvereins Heidelberg am 2. und 3. März 2018 in Walldorf einen Vortrag gehalten.

Das PDF zu diesem Vortrag finden Sie hier.

 

Weiterführende Links zu diesem Thema:

https://dsgvo-gesetz.de/

https://anwaltverein.de/de/praxis/datenschutz